Das Feste fetzte! Danke für einen tollen “Absturz für den guten Zweck”

Der “Absturz fuer den guten Zweck” war ein voller Erfolg. Der Klingelbeutel beinhaltete knapp 1000 Euro fuer das Waisenkinderprojekt  in Loi Tok i Tok in Kenia.

Wir sagen DANKE an alle Gästinnen und Gäste, Tombolaverlierer und Tombolagewinner,Betrunkene, Angetrunkene und Nüchterne, Spenderinnen und Spender, Vom-Einlassstop-Betroffene, Kosmonauten und dem Sexy Surf, Schallplattenaufleger Alex, Tombolagewinnspender DHfK  und CityBootCamp sowie dem Absturz-Team.

Es war ein wunderbarer Abend!


PS: Gerne würden wir Euch noch einige Bilder von dem Abend bieten – das holen wir nach sobald der 36er Kodak entwickelt ist.  Exemplarisch ein Lichtbild der Kosmonauten und der Tombola. Falls ihr noch Fotomaterial vom Abend habt, her damit!
PPS: Hier noch ein Bericht zur Feierlichkeit von der DHfK-Homepage: Ein Abend voller Gewinner