Der Fokus von goals connect liegt in der generationsübergreifenden Bildungsarbeit für nachhaltige Transformation. Wir möchten Gestaltungskompetenz hinsichtlich dieser Inhalte sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene vermitteln, da dieser Lernprozess als kontinuierlich und lebenslang betrachtet werden muss und nicht einfach mit Abschluss von Schule oder Studium endet. Wir sehen in Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) die Grundlage und essentielle Voraussetzung die Sustainable Development Goals (Nachhaltigkeitsziele der UN bis 2030) zu erreichen.

Unser Ziel ist es, eine diversitätsbewusste, chancenorientierte und nachhaltig agierende Gesellschaft zu fördern.

Was uns antreibt

  • Wir verstehen Bildung als lebenslanges, generationen-übergreifendes Miteinander
  • Wir sehen innovative und non-formale Bildungsansätze als Basis für nachhaltige Transformationen.Diese möchten wir  gestalten, anbieten und fördern. 
  • Wir möchten aufzeigen, dass Chancen in Veränderungen stecken.
  • Wir möchten alle gesellschaftlichen Akteure (Personen, Institutionen) zu Gestaltung motivieren. 
  • Wir möchten Menschen als Individuen fördern, ihnen ihre Selbstwirksamkeit aufzeigen und die Neugier auf nachhaltige Transformation wecken.
  • Wir haben enorm viel Herzblut und Leidenschaft für diese Themen.

Wie wir agieren

  • Bildungsförderung in gesellschaftsrelevanten Themenfeldern
  • Workshop- und Seminarangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die soziale, ökologische und ökonomische Herausforderungen bearbeiten
  • Schaffung generationsübergreifender Bildungsangebote, die einen Austausch ermöglichen und gemeinsame Ziele (goals connect) und Handlungsalternativen definieren.