Education concept with tree of knowledge planting on opening old big book

Auch im Schulalltag gibt es viele Möglichkeiten nachhaltiges Verhalten direkt erlebbar zu machen. Wir möchten mit dem Workshop bzgl. der Klimathematik sensibilisieren und zugleich die eigene Selbstwirksamkeit bei der Entwicklung von Ideen und Umsetzungsplänen für die Gestaltung eines nachhaltigeren Schulalltags aufzeigen. Die Schüler*innen lernen wie man Handlungsfelder erkennt und kreativ alternative Ideen entwickeln und umsetzen kann. Die Ergebnisse an nachhaltigeren Alternativen können durch ein GreenTeam an andere Schüler*innen, die Lehrer*innen oder die Schulleitung herangetragen- und auf praktische Umsetzung in den Schulalltag geprüft werden.

  • Identifikation der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und Übertrag der betreffenden Ziele auf den Bereich Klima

  • Wissenserwerb (Erarbeitung der Begriffe Klima, Treibhauseffekt, Nachhaltigkeit, usw.)

  • Identifikation von Handlungsfeldern im Schulalltag

  • Recherche und Sammlung von Ideen zur Veränderung

  • Erarbeitung von Punkten zur Implementierung im Schulalltag

Schüler*innen Klassenstufe 8 – 13

15 – 20 Schüler*innen

Ein- oder zweitägiger Workshop á 4-5 Zeitstunden

Einen Klassenraum/ Gruppe

Technik, Materialien, etc. wird von goals connect gestellt