Neuer Schulworkshop erfolgreich gelauncht
dav

Neuer Schulworkshop erfolgreich gelauncht

Im März 2020 waren wir unterwegs in Berlin, um erstmals unseren neuen Schulworkshop "Klimakrise - Flucht und Asyl" durchzuführen. Insgesamt 87 Schüler*innen (SuS) nahmen an drei Projettagen am Robert-Koch-Gymnasium und…

Weiterlesen Neuer Schulworkshop erfolgreich gelauncht

Eine tolle Woche im Saale-Orla-Kreis

Im Dezember 2019 waren wir ein weiteres mal im heimischen Saale-Orla-Kreis unterwegs. Besucht wurden die Regelschulen in Ranis, Wurzbach, Hirschberg sowie die Gemeinschaftsschule in Triptis. Gefördert und unterstützt wurde das…

Weiterlesen Eine tolle Woche im Saale-Orla-Kreis

goals connect goes Hamburg

Hallo Freunde von goals connect, wir haben ziemlich lange nichts mehr von uns hören lassen. Da goals connect auf 100% ehrenamtlicher Arbeit beruht, haben wir leider nicht durchgängig Zeit unsere…

Weiterlesen goals connect goes Hamburg

Drei Tage zu Gast in Pirna

Vom 18. bis 21.07.2018 waren wir (Lisa, Maleen, Luisa und Matti) zu Gast in der Oberschule "Karl-Friedrich Gauß" in Pirna. Zusammen mit 76 Schülerinnen und Schülern (SuS) der Klassenstufen sechs und…

Weiterlesen Drei Tage zu Gast in Pirna

Mal wieder unterwegs in Thüringen

Am Ende dieses Jahres waren wir noch eimal an vier Schulen im Freistaat mit unserem Workshop Flucht und Asyl zu Gast. Zu Beginn standen zwei Termine mit den neunten Klassen…

Weiterlesen Mal wieder unterwegs in Thüringen

Was geht so 2017?

Hallo liebe Freunde von goals connect,

ruhig war es die vergangenen Wochen. Wir haben die Weihnachstzeit sehr genossen und starten mit großer Vorfreude ins Jahr 2017. Wir wünschen auch an dieser Stelle nochmal allen ein gesundes und glückliches 2017 und hoffen, dass wir gemeinsam ein tolles und erfolgreiches Jahr haben werden.

Was ist eigentlich so geplant in diesem Jahr?

Screenshot 2016-05-14 14.35.33DSC_9321 (mehr …)

Weiterlesen Was geht so 2017?

Ohne Perspektive

Aktuelle Eindrücke der Situation von Geflüchteten in Athen

In der letzten Septemberwoche begab sich Chris auf eine private Reise in die griechsiche Hauptstadt. Er wollte sich vor Ort einen kleinen Einblick in die aktuelle Situation Geflüchteter in Griechenland verschaffen. Diese direkten Eindrücke und Erlebnisberichte stellen den Mittelpunkt unserer Bildungsarbeit in Deutschland dar. Oftmals merken wir, dass wir auf diese Weise den Zugang für Schüler*innen erleichtern und so das Interesse und die Möglichkeit der emphatischen Wahrnehmung für diese Thematik fördern.  Des Weiteren hatten wir über goals connect im Vorfeld 700,00€ Spenden gesammelt, die für notwendige Sachen vor Ort eingesetzt werden sollten.

Lest hier einen kleinen Erfahrungsbericht:

Mein Besuch verschlug mich nach Elliniko, einen ehemaligen Flughafen von Athen. In der ehemaligen Flughalle leben aktuell mehrere Tausend Geflüchtete, hauptsächlich Familien aus Afghanistan. Das Lager wird vom griechischen Innenministerium betrieben. Einige der Menschen erzählten mir, dass sie seit über zehn Monaten hier in Zelten leben. Knapp 2000 Menschen (früher waren es noch doppelt so viele, sagte man mir) wohnen hier in einer Art Zeltstadt auf mehreren Etagen. Dort wo früher Geschäftsleute auf ihren Abflug warteten, sitzen nun junge Mütter mit unterernährten Kindern. Es gibt keine Klimaanlage und die griechischen Sommer können verdammt heiß werden. Die Menschen teilen sich vier Duschen und eine Möglichkeit Kleidung zu waschen gibt es auch nicht.

Hier ein TV-Betrag eines irischen Senders über das Camp:

http://www.thejournal.ie/life-in-airport-refugee-camp-greece-2983863-Sep2016/

(mehr …)

Weiterlesen Ohne Perspektive

On the road im Saale-Orla-Kreis

Es ist wieder soweit.

goals connect startet einmal mehr zu einer Schultour in heimischen Gefilden. Unterstützt werden wir dabei von der Kreissparkase Saale-Orla.

Ab kommenden Montag besuchen wir fünf Schulen und führen in den Vormittagsstunden unseren Kompetenzorientierten Projektunterricht zum Thema Flucht und Asyl durch. Doch damit nicht genug…

 

ksk2 (mehr …)

Weiterlesen On the road im Saale-Orla-Kreis

goals connect im Jugendclub Arnstadt

IMG_2258

Es ist mal wieder soweit! goals connect startet mit einer neuen Workshop-Tour zum Thema “Flucht und Asyl” in Thüringen. Unterstützt werden wir dieses mal vom Sparkassen-Giroverband Hessen-Thüringen. Vielen Dank an dieser Stelle. Zum bereits dritten Termin waren wir am Donnerstagabend (12.11.2015) im Jugendclub von Direkt e.V. in der Professor-Frosch-Straße 19 in Arnstadt zu Gast.
(mehr …)

Weiterlesen goals connect im Jugendclub Arnstadt